Deine Glas Aufbewahrungsdosen und die verschiedenen Arten des Gebrauchs

In der heutigen Zeit stellen wir uns die Frage, wie man nachhaltiger Leben könnte und was jeder Einzelne von uns für die Umwelt tun kann. Nach dem Erfolg der Initiative „Februar ohne Supermärkte“ in der Schweiz und in Frankreich möchten wir euch zeigen, wie man das ganze Jahr über, nachhaltiger leben könnte. Wir möchten euch hierzu die Glas Aufbewahrungsdosen vorstellen, und wie man diese auf verschiedenste Art und Weise gebrauchen kann.

Glas Aufbewahrungsdosen

Was bedeutet es, anders zu konsumieren?

Diese Erscheinung der Disintermediation* ist ein wachsender Trend, der jeden von uns dazu zwingt, über unseren täglichen Konsum nachzudenken und nach Alternativen zu den Supermärkten zu suchen und sich an lokale Akteure zu wenden.

Warum ist es sinnvoll unser Konsumverhalten zu ändern ?

  • Anders konsumieren zum Wohle unseres Planeten: Das Mitbringen von Glas Aufbewahrungsdosen hilft, den Abfall (Überverpackung) zu reduzieren.
  • Anders konsumieren, um ein anderes Wirtschaftsmodell zu unterstützen, welches lokale Produzenten und unabhängige Unternehmen zusammenbringt.
  • Anders konsumieren, um soziale Kontakte in deinem Dorf (wieder) herzustellen

Wenn die Art des Konsumierens gewählt wird, kann der Status des Konsumentes verändert werden, und zwar in den eines „Consom-Akteurs“.

Mit Glas Aufbewahrungsdosen das Konsumverhalten ändern

Es wird beobachtet, dass immer mehr andere Konsummuster entstehen. Von Direktverkauf bis hin zum lokalen unverpackt Laden; Wir haben alle Tipps und Adressen zusammengesucht, um deine Glas Aufbewahrungsdose, so oft wie möglich zu nutzen.

1. Direktverkauf

Die Verbraucher sind empfindlich gegenüber der Herkunft jedes Produkts, weshalb der Direktverkauf beruhigend ist. Das Prinzip besteht darin, Lebensmittel direkt vom Ort der Produktion zu kaufen. Dies kann von einem Gärtner oder einem Käsehersteller sein. Der direkte Austausch mit dem Produzenten ist sehr lohnend und ermöglicht es dir, mehr über den Produktionsprozess zu erfahren. Jeder Hersteller freut sich, deine Glas Aufbewahrungsdosen abfüllen zu können.

» Mehr über abfüllbare Michflaschen erfahren: hier
» Finde jetzt einen Bauernhof in deiner Nähe um deine Glas Aufbewahrungsdose aufzufüllen: hier

2. Selbstbedienung

Die Bereitstellung eines kleinen Selbstbedienungsmarktes durch unsere lokalen Produzenten, der 7/7 und im Allgemeinen 24/24 geöffnet ist, ermöglicht dir, jederzeit Ihre Einkäufe zu tätigen. Jeder ist frei, seinen Glas Aufbewahrungsdosen zu wählen, zu wiegen und zu füllen! Dieses System, das auf Vertrauen basiert und ohne Zwischenhändler auskommt, ist eine Möglichkeit, Produkte zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen zu erhalten.

3. Selbsternte

In den letzten Jahren wurde beobachten, dass sich immer mehr Menschen zurück zur Natur besinnen. Angesichts der urbanen und hyper vernetzten Welt wollen die Verbraucher mehr Kontakt zur Natur haben und ihr Obst und Gemüse selbst ernten. Diese spielerische Art des Konsums, die von Familien mit Kindern sehr geschätzt wird, ermöglicht es dir, deine Glas Aufbewahrungsdosen direkt zu füllen und eine gesellige Zeit zu verbringen.

» Finde jetzt die besten Andressen um deine Glas Aufbewahrungsdose Beeren und Gemüse selber zu füllen: hier

4. Einkaufen ohne Zwischenhändler

Einkaufen ohne Zwischenhändler sind kleine Lebensmittelgeschäfte, welche direkt bei den lokalen Produzenten angesiedelt sind. Das Prinzip besteht darin, die Vermittler zwischen dem Produzenten und dem Verbraucher zu reduzieren. Sie werden auch als partizipative oder gemeinschaftliche Geschäfte bezeichnet und finden nicht nur die Produkte des Herstellers, sondern auch die der benachbarten Hersteller oder Handwerker. Dadurch ist es möglich, eine grosse Auswahl an frischen Produkten wie Obst, Gemüse oder Milchprodukten, aber auch Trocken- oder Non-Food-Produkte zu finden. Dies sind Geschäfte, aber auch Orte des Austauschs und der gemeinsamen Nutzung von Lebensmitteln, in welchen Glas Aufbewahrungsdosen willkommen sind, um die Umweltbelastung zu begrenzen.

5. Unverpackt Läden

In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach unverpackt Läden sehr stark gestiegen. Das Prinzip lässt sich wie folgt zusammenfassen: vom Hersteller zum Verbraucher ohne Verpackung. Die Kunden bringen ihre Glas Aufbewarungsdosen mit, befüllen diese mit Produkten, welche in der Regel aus biologischem Anbau stammen und in der Regel aus der Region kommen.

» Erfahren Sie mehr über das Einkaufen ohne Verpackung: hier
» Unverpackt Läden der Schweiz: hier

Glas Aufbewahrungsdosen
Glas Aufbewahrungsdosen

Deine Glas Aufbewahrungsdose

Auf MyGlass.ch findest alles nötige für um deine Lebensmittel so nachhaltig wie möglich zu verpacken und aufzubewahren. Insbesondere empfehlen wir die Glas Aufbewahrungsdosen, welche in verschiedenen Grössen erhältlich sind.

  • NPOW31B70DERGCN_product_image.jpg
    Produkt anzeigen

    Konfitürenglas Deep 314 ml

    Jetzt gestalten In den Warenkorb
  • NJUW01BFRA48SMG_product_image.jpg
    Produkt anzeigen

    Saftflaschen 100cl

    Jetzt gestalten In den Warenkorb

Lass dich inspirieren auf Instagram:

Glas Aufbewahrungsdosen
Personalisierte Glas Aufbewahrungsdosen ©Xenia_Stutz
Glas Aufbewahrungsdosen ©MyGlass.ch
Glas Aufbewahrungsdosen ©MyGlass.ch
Glas Aufbewahrungsdosen ©loumalou_blog
Glas Aufbewahrungsdosen ©loumalou_blog

Mehr Beispiele auf:

social-1834010_640
social-1852361_640

Mach auch du mit und nimm deine personalisierte Glas Aufbewahrungsdosen ins Lebensmittelgeschäft:

 

MyGlass etape 1

Dein Glas wählen

MyGlass etape 2

Deine Geschichte erzählen

MyGlass etape 3

Deine personalisierten Gläser nach Hause liefern lassen

Lass dich von den letzten Projekten inspirieren

Ein Beispiel wie es in einem unverpackt Laden aussieht, sehen Sie hier:

*Disintermediation ist ein Konzept aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften, das allgemein den Wegfall einzelner Stufen der Wertschöpfungskette beschreibt. Disintermediation beschreibt einen Bedeutungsverlust von Intermediären (Vermittlern zwischen verschiedenen Akteuren) in einem Wirtschaftssystem.

Dies könnte dich auch interessieren

Ihr Zero Waste Shop MyGlass.ch

MyGlass.ch setzt auf Zero Waste. Durch den Zero Waste Shop von MyGlass.ch können Sie Ihren Abfall zu Hause begrenzen. Als Mitglied des Vereins Zero Waste Switzerland, möchten wir euch einige Ideen und Tipps geben, wie man den Alltag in der Küche etwas ökologischer gestalten kann.

Zero waste shop

Meal Prep – der hippe Ernährungstrend der Essensvorbereitung

Das Prinzip von Meal Prep ist einfach: sich ein- oder zweimal in der Woche mit wertvollen Lebensmitteln eindecken, Portionen vorbereiten und die ganze Woche davon geniessen. Mit den richtigen Behältern aus Glas, bleibt das Essen luftdicht verpackt und über mehrere Tage – im Gefrierfach sogar über mehrere Wochen – frisch und bereit zum Geniessen!

Meal Prep

Quellen:
https://www.lenouvelliste.ch/articles/valais/canton/comment-remplir-son-panier-autrement-en-valais-908133?
https://mrmondialisation.org/fevrier-sans-supermarche-linitiative-bat-son-plein/
Icon made by Freepik from www.flaticon.com
Icon made by Those Icons from www.flaticon.com

Warum MyGlass?

Das Personalisieren von alltäglichen Gegenständen ist heute nicht mehr wegzudenken. Daher macht es Sinn, dass man für die eigene Hochzeit, ein Geschenk oder ein Geburtstag sein eigenes Trinkglas personalisieren kann, um sein Event noch spezieller, persönlicher und einzigartiger zu gestalten!

MyGlass ermöglicht es Dir, neutrale und langweilige Gläser aufzupeppen und nach Deinen wünschen zu personalisieren.

Spülmaschinenfest

Spülmaschinenfest

Schweizer Qualitätsdruck

Schweizer Druck

Eigene Designs erstellen

Eigene Designs erstellen

Designvorlagen verwenden

Vorlagen

Bruchsicherer Versand

Bruchsicher Versand

3D Ansicht

3D Ansicht