Zero Waste Shopping – unverpackt Einkaufen

Ein neuer Trend verändert unser Einkaufsverhalten und unseren Alltag

Unverpackt Einkaufen – Verpackungen und Abfall reduzieren

Der Verbrauch von Einwegplastikverpackungen hat in den letzten Jahren auf der ganzen Welt explosionsartig zugenommen. Nicht nur in den Ozeanen verenden Wildtiere wie Fische, Vögel, Schildkröten, Robben und andere Säugetiere an Abfall und Verpackungen. Inzwischen sehen wir auch in der Schweiz vor unseren eigenen Augen, wie Bäche, Seen und Wiesen zugemüllt werden und die Natur darunter leidet. Dieser grauenvollen Entwicklung entgegen hat sich bereits vor einiger Zeit schon eine Gegenbewegung gebildet, welche nun zunehmend wächst und sich dafür einsetzt, den Verbrauch von Plastik generell und besonders in Form von Verpackungen zu reduzieren oder gar komplett darauf zu verzichten.

In unserem Alltag können wir selber sehr viel verändern, ohne uns gross einschränken zu müssen. „unverpackt Einkaufen“ wird immer mehr zum Thema. Es entstehen überall neue „Verpackungsfreie Läden“ oder Einkaufskonzepte, die grosse Müllberge vermeiden. Selbst das Einkaufen bei Schweizer Grossverteilern ist im Wandel. Die typischen „Raschelsäckli“ verschwinden allmählich. Man kommt wieder zurück auf die Verwendung von Mehrwegtüten, Stofftaschen, Einkaufsnetze und Behälter aus Glas.

Einkaufen mit Glasbehältern wie Einmachgläser, Glasflaschen usw. verringert nicht nur unsere Abfallproduktion, sondern macht auch noch Spass und spart sogar Zeit!

Die mitgebrachten Verpackungsgläser werden nach Belieben gefüllt, gewogen und kommen zu Hause direkt in den Küchenschrank. Kein mühsames Auspacken, Umfüllen und Entsorgen mehr!

Interessante Hashtags und Stichworte zum Folgen und Nachlesen:

#zerowaste   #nowaste   #plasticfree   #unverpackt

FACTS, die zum Nachdenken und Handeln anregen:

„Über 700 Kilogramm Abfall produziert der Durchschnittsschweizer im Jahr, mehr als die meisten seiner europäischen Nachbarn.“

Quelle: https://www.nzz.ch/zuerich/zuerich-goes-zero-waste-einmachglaeser-und-jutebeutel-statt-plastictueten-ld.1287428

„Das Ziel ist nicht auf alles zu verzichten, sondern Verantwortung zu übernehmen und alle aktuellen Gewohnheiten in Frage zu stellen, um intelligenter zu konsumieren.“

Quelle: https://zerowasteswitzerland.ch/de/

„Sammle Müll und rette unsere Gewässer! Bereits 10’ooo Kilogramm Müll konnten allein in Deutschland 2017 aus Meeren, Flüssen und Seen entfernt werden.“

Quelle: http://naturschutz.ch/aktion/sammle-muell-und-rette-unsere-gewaesser/121675

So geht beispielsweise ein unverpackter Einkauf in einem Geschäft in Luzern

Wir waren zu Besuch im QUAI 4

Nun bist du an der Reihe!

Unverpackt Einkaufen – Hier entdecke eine Liste von Geschäften

Finde die passenden Gläser für deinen verpackungslosen Einkauf

  • Konfitürenglas Lock Eat 1000ml
    Jetzt gestalten

    Einmachglas 1000ml Lock Eat

    Neutral bestellen In den Warenkorb
  • Konfitürenglas Lock Eat 750ml
    Jetzt gestalten

    Einmachglas 750ml Lock Eat

    Neutral bestellen In den Warenkorb
Drink Pure - The Pure Bottle
Drink Pure - The Pure Bottle

Pure Bottle – Die alternative zu Plastik!

Plastik ist praktisch, vielseitig und bunt. Plastik ist aber auch schädlich für die Umwelt und für unsere Gesundheit. Wir werden von Plastik in unserem Alltag geradzu überschwemmt. Wir sagen dazu STOP und haben uns dazu etnschieden etwas gegen die Plastiküberschwemmung zu tun.

Dies war die Geburt der PURE BOTTLE.

Spülmaschinenfest

Spülmaschinenfest

Schweizer Qualitätsdruck

Schweizer Druck

Eigene Designs erstellen

Eigene Designs erstellen

Designvorlagen verwenden

Vorlagen

Bruchsicherer Versand

Bruchsicher Versand

3D Ansicht

3D Ansicht

Personalize your Life !